Was mich beschäftigt...

Paradox der Hässlichkeit

Universität_20140419_0012_blog

Moderne Universitäten sind oft reine Zweckbauten, kühl, nüchtern, hässlich. Die Uni Bochum ist da keine Ausnahme. Die triste Betonburg ist nicht gerade eine Sinnbild der Ästhetik und der abgelebte Zustand vieler Gebäude tut sein übriges.Und trotzdem, oder gerade deswegen, finden sich interessante Motive, die von der Tristheit der Architektur leben. Sonntags, wenn sich nur wenige Menschen dort aufhalten, wo sonst Massen von Studenten die Szene bevölkern, verstärkt sich dieser Eindruck um ein vielfaches. Ich musste bei der Leere unwillkürlich an Endzeit-Filme und Serien wie "I am Legend" oder "The Walking Dead" denken.